Software Defined Perimeter

Sie suchen nach einer innovativen Cyber-Sicherheitslösung für kontrollierbaren Datenaustausch?
Sie haben Bedarf an einer Lösung, verschiedenste Daten intern wie extern nachvollziehbar auszutauschen?

SDP Remote Zugriff

Das Problem bei der Gewährung von Remotezugriff auf kritische Infrastruktursysteme besteht darin, dass Ihre Organisation eine Architektur bereitstellen muss, die zur Unterstützung des sicheren Remotezugriffs erforderlich ist.

SDP Remote Zugriff

Steuerung des Zugriffs zwischen verschiedenen Netzwerksegmenten:

  • Segmentieren des DMZ-Netzwerks aus dem IT-Netzwerk,
  • Segmentieren des IT-Netzwerks aus dem OT-Netzwerk,
  • Verhindern der seitlichen Bewegung zwischen Netzwerken

SDP Remote Zugriff

Steuerung und Sicherung des Remote-Zugriffs auf IT- und OT-basierte Systeme für externe und interne Benutzer:

  • Unterstützung verschiedener Benutzertypen, z. B. Mitarbeiter und Auftragnehmer,
  • Der Zugriff darf erst gewährt werden, nachdem eine Vertrauensstellung hergestellt wurde,
  • Benutzer werden beim Zugriff auf die Daten außerhalb des Netzwerks gehalten.

SDP Remote Zugriff

Steuerung und Sicherung des Remote-Zugriffs auf IT- und OT-basierte Systeme für externe und interne Benutzer:

  • Unterstützung sowohl für VPN- als auch für Nicht-VPN-Benutzer,
  • Die Verwendung von Legacy-Anwendungen und nicht sicheren RAS-Anwendungen,
  • Beheben von VPN-Mängeln und Schwachstellen,
  • Hinzufügen von MFA zu Älteren und Nicht-Webanwendungen, die MFA normalerweise nicht unterstützen.