Schützen Sie sich mit Patch-Management vor Zero Day Exploits

Die meisten Angriffe und Exploits nutzen bekannte Schwachstellen in Systemen und Anwendungen mit Update und/oder Patch aus. Sie kennen wahrscheinlich Hafnium, die Sammlung neuer Zero-Day-Exploits in nicht gepatchten Exchange-Servern, die von Hackern aktiv ausgenutzt werden. Die CVEs im Zusammenhang mit diesen Exploits sind hier aufgeführt:
CVE-2021-26855
CVE-2021-26857
CVE-2021-26858
CVE-2021-27065
Um Sie vor diesem Exploit und anderen Sicherheitslücken zu schützen, empfehlen wir dringend Patch Management einzusetzen. Mit unsere Lösung können Sie alle Patches und Updates verwalten, sodass sie sicher sein können, dass ihre Geräte gegen diese Bedrohungen geschützt sind. Um eine kostenlose Testversion anzufordern, sprechen Sie uns heute noch an!

Unterstützung für macOS-Systeme auf Basis von ARM-Prozessoren

In der Endpoint SecurITy unterstützten wir neben Windows-Systemen, die auf ARM-Prozessoren basieren, nun auch macOS-Systeme auf Basis von ARM-Prozessoren.
Nur wenige Anbieter unterstützen derzeit ARM-Prozessoren in ihren Sicherheitslösungen. Unsere Lösung ermöglicht es Ihnen nun, Ihre neuen ARM-Plattformen zu schützen und bieten:
• Kompatibilität mit Computern, auf denen dieses Betriebssystem ausgeführt wird. Jetzt können Sie macOS-Schutz auf Intel-basierten und ARM-basierten Computern installieren;
• Alle Funktionen unserer angebotenen Lösungen funktionieren auf diesem Betriebssystem;
• Ein neuer ARM-Filter in der Webkonsole, der Windows- oder macOS-Computer auf ARM anzeigt;
Die ARM-Unterstützung markiert einen klaren Trend in der Prozessornutzung, und wir denken, dass Systeme mit dieser Prozessorarchitektur immer wichtiger werden. Um eine kostenlose Testversion anzufordern, sprechen Sie uns heute noch an!

Cybersicherheitsanforderungen und Remote-Arbeit

Ihre Cybersicherheitsanforderungen steigen mit der Zunahme Ihres Remote-Arbeits-Bedarfs, auch daher nehmen die potenziellen Kanäle für Sicherheitsverletzungen enorm zu. Deshalb wird die Bedeutung einer Sicherheitslösung, die das gesamte Netzwerk vom Endpunkt bis zum WLAN schützt, immer wichtiger denn je. Damit besteht die steigende Notwendigkeit, Anbieter für die damit einhergehenden betrieblichen Vorteile zu konsolidieren.
Wollen Sie mehr zur Endpunktsicherheit und Lieferantenkonsolidierung wie:
• Vorteile einer Endpoint Security Solution
• Endpoint Security-Lösungen heute auf dem Markt
• Mögliche betriebliche Effizienz durch einen einzigen Anbieter
• Vorteile der Konsolidierung von Sicherheitsanbietern
erfahren, sprechen Sie uns heute noch an!

Unterstützung Ihrer Remote-Arbeit mit der RAP-Lösung (Remote Access Point)

Sie haben jetzt die Möglichkeit, Ihre Unternehmens-SSID auf Remote-Arbeitsplätze wie Home Offices oder kleine Zweigstellen auszuweiten. Schnelle und einfache Bereitstellung eines sicheren Remote-Zugriffs auf den Ort, an dem sich Unternehmensdaten befinden, ermöglicht es den Remote-Mitarbeitern, produktiv und sicher mit geringen Auswirkungen auf die Benutzer zu sein.

Denn ein Remote Access Point ermöglicht es Ihnen, ihre Unternehmens-Wireless-Netzwerk-SSIDs auf einen im Home Office eines Remote-Mitarbeiters oder in einer kleinen Zweigstelle installieren AP auszudehnen. Dieser Remote-AP verwendet branchenübliche Protokolle, um eine sichere Verbindung mit Ihrem Unternehmensnetzwerk über das öffentliche Internet herzustellen. Mehr erfahren, sprechen Sie uns heute noch an!